Gartendünger (20 l)

  • Bio Elite Dünger®

    ...ist ein biologisch-organischer Mehrnährstoffdünger, der universell im Obst- und Gemüseanbau, bei Zier- und Balkonpflanzen, Bäumen, Sträuchern und Rasen­ansaaten einsetzbar ist. Am biologischen Gärtnern Interessierte erreichen mit Bio Elite Dünger eine natürliche und umfas­sende Versorgung ihrer Pflanzen, sehr gute Aufwuchs- und Ernteergebnisse und blühfreudige Zierpflanzen. 
    Unser Dünger sorgt für eine optimale Nährstoffkonzentration in den Pflanzen und damit für gesunde Obst- und Gemüsepflanzen, deren Früchte ihren arttypischen Geschmack entfalten.

    Bio Elite Dünger wird seit Jahren von Bio-Landwirten, Bio-Gärtnern, Garten­vereinen und Kleingärtnern empfohlen.

    Optimale Versorgung ihrer Pflanzen

    Bio Elite Dünger verfügt in ausreichender Menge über alle erforder­lichen Nähr­stoffe und sorgt, ohne Nachdüngung, für eine optimale Versorgung der Pflanzen über das gesamte Jahr. Vorhandenes Bodenleben wird angeregt und natürliche Nährstoffkreisläufe gefördert.

    Steigerung des Wasserhaltevermögens im Boden

    Bio Elite Dünger ist nicht auswaschungsgefährdet und sehr umweltverträglich. Gleichzeitig verbessert sich das Wasserhaltevermögen des Bodens bereits bei geringen Aufwandsmengen deutlich, so dass längere Trockenperioden kompensiert werden können.

    Für den ökologischen Landbau geeignet

    Bio Elite Dünger entspricht den strengen Richtlinien des ökologischen Landbaus und ist in der Betriebsmittelliste des Forschungs­instituts für biologischen Landbau (FiBL) gelistet.

    Weitere Informationen zu Bio Elite Dünger

  • Hinweise

    • Bio Elite Dünger ist KEINE Gartenerde: Bitte Mischungs­verhältnisse beachten und Dünger nicht pur anwenden.
    • Düngung ganzjährig möglich
    • Dünger aufstreuen und einarbeiten.
      Einarbeitungstiefe oberflächig 2-10 cm.
      In Pflanzgruben als Dünger-Erdgemisch einbringen.
    • Aufgrund des hohen Wasserspeichervermögens Boden vor dem erneuten Gießen auf Feuchtigkeit prüfen
    • Produkt trocken lagern und vor Feuchtigkeit schützen

    Düngeempfehlung

    Starkzehrer
    z.B. Kartoffeln, Tomaten, Gurken, Kohlgemüse, Porree, Sellerie, Rhabarber, Zucchini, Kürbis, Obstbäume, Beerensträucher,
    Sonnenblumen
    4-5 Liter/m²

    Mittelzehrer
    z.B. Erdbeeren, Möhren, Salate, Zwiebel, Kohlrabi, Schnittlauch
    2-3 Liter/m²

    Schwachzehrer
    z.B. Erbsen, Bohnen, Radies, Kresse, Kräuter, Feldsalat,
    einjährige Sommerblumen, Rosen, Grasansaaten
    ca. 1 Liter/m²

    Baum- und Strauchneupflanzungen
    5-10 Liter gemischt mit Erde ins Pflanzloch geben

    Zierpflanzen im Topf
    Topfgröße bis 200 ml 1 Esslöffel
    bis 500 ml 2 Esslöffel
    bis 5 Liter 0,5 l
    bis 10 Liter 1l